Schlagwörter

, , , , , , , ,

Summer school 2013 berlinUnter anderem gibt es einen Clownsworkshop mit Nicole Kehrberger vom 08.07. bis zum 13.08. 2013 mit folgendem Programm:

Clown unser innerer Idiot

Jeder Mensch hat einen eigenen, ganz persönlichen Clown – diesen zu finden ist nicht immer leicht – ihm zu begegnen ist aber ein wunderbarer, ganz besonderer Moment im Leben eines Schauspielers. Die Entdeckung seines Clowns ist ein enormes Potential für die künstlerische Freiheit auf der Bühne.

Beim Clown geht es um die Freude an der eigenen Lächerlichkeit. Er hat seine eigene Poetik – „die Poetik des Idioten“. Wenn der Clown mit großer Freude seine Lächerlichkeit zur Schau stellt, hat er dieses ganz spezielle Leuchten in den Augen, er spielt mit dem Flop – ein vom Schauspieler gefürchteter Freund, ohne den unser Clown nicht existieren kann.

“ Heute werde ich großartig sein, du wirst schon sehen….“  sagt sich der Clown jeden Tag von neuem und wieder geht alles schief. Wenn er sich mit enormer Begeisterung und Spielfreude einem neuen Versuch hingibt und wieder einmal vollkommen daneben liegt, so lieben wir ihn und warten mit kindlicher Vorfreude auf den nächsten Flop.

Wenn Kinder abends allerlei Ausreden erfinden, warum sie nicht schlafen können, wenn sie wieder und wieder in der Tür bei den Erwachsenen stehen, wenn sie mit viel Witz und Charme ihre kleinen Lügen vorbringen, um noch ein wenig bleiben zu dürfen und wenn ihr Witz und ihre Freude so groß sind, dass wir nicht widerstehen können, dann dürfen sie bleiben. Nicht anders verhält es sich mit dem Clown. Nur wenn er mit dem Schalk in den Augen, einer unglaublichen Spiellust und mit viel Charme sein Glück von neuem versucht, wird er geliebt werden und darf bleiben.

Webseite: http://theater-summer-school-berlin.de.to/

Advertisements